Jobtitel: SAP MM Inhouse Consultant (m/w/d)
Vertragsart: Permanent
Arbeitszeitmodel: Vollzeit
Branche: Logistics Distribution and Supply Chain
Berufsfeld: IT & Telekommunikation
Fähigkeiten: SAP MM SAP Logistik
Gehaltsart: Jährlich
Gehalt: negotiable
Ort: Wien, AT
Job veröffentlicht: 03/07/2023
Job-ID: 32189

Stellenbeschreibung

Unser Kunde ist einer der führenden Logistikkonzerne Österreichs mit einer Konzern-IT von ca. 400 Mitarbeitern im Zentrum Wiens. Zur Verstärkung des SAP-Teams suchen wir eine/n SAP MM Inhouse Consultant.

 

Aufgaben:

  • Betreuung und Weiterentwicklung der vorhandenen SAP MM Systemlandschaft inkl. dazugehörigem Rechnungsworkflow (end-to-end)
  • Weiterentwicklung und Monitoring von MM-Schnittstellen innerhalb des SAP bzw. zu non-SAP-Systemen
  • Erster Ansprechpartner für Analyse und Design im SAP MM sowie Implementierung neuer oder veränderter Geschäftsprozesse zusammen mit dem Einkauf und dem Finanzbereich über alle Projektphasen von der Konzeption, über Design und Customizing, Prototyping bis zum Roll Out
  • Koordination aller IT- Analyse- und Projektvorhaben im Lösungsumfeld zusammen mit internen und externen Partnern
  • Begleitung der Konzernunternehmen in den Transformationsprojekten von R/3 zu S/4 HANA und Unterstützung der Projektteams bei wichtigen Entscheidungen rund um SAP MM

 

Anforderungen:

  • abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, Informatik oder eine vergleichbare Berufsausbildung im IT-Umfeld
  • mehrjährige Projekterfahrung in den Bereichen Beratung, Customizing und/oder Entwicklung im SAP R/3 MM (Stammdaten, Bestellung, Inventurverfahren, Materialdisposition, Bestandsführung) sowie idealerweise im Bereich S/4HANA
  • Erfahrung im Retail von Vorteil
  • ABAP und ABAP Objects - Kenntnisse von Vorteil
  • Kommunikationsfähiges Englisch in Wort und Schrift
  • Analytisch-logisches Denken, Durchsetzungsfähigkeit, Ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie gute Kommunikationsfähigkeiten

 

Für diese Position wird ein kollektivvertragliches Mindestgehalt in Höhe von € 61.600,- brutto/Jahr geboten. Die Bereitschaft zur marktkonformen Überzahlung ist abhängig von Qualifikation und Vorerfahrung vorhanden.