Jobtitel: Software Architekt - Systemintegration (m/w/d)
Vertragsart: Permanent
Arbeitszeitmodel: Vollzeit
Gehaltsart: Jährlich
Gehalt: negotiable
Ort: Wien, AT
Job veröffentlicht: 17/01/2024
Job-ID: 32275

Stellenbeschreibung

Unser Kunde, ein österreichischer IT-Dienstleister aus dem öffentlichen Bereich, sucht zur Verstärkung des Teams Architektur eine/n "Software Architekten - Systemintegration". Zu Ihren Aufgaben zählt die Weiterentwicklung eines Enterprise Architektur-Werkzeugs, dass dem Unternehmen hilft, den Überblick über alle Softwarelösungen zu behalten.

 

Aufgaben 

  • Mitarbeit an der Konzeption von Informationssystemen im Kontext der IT-Gesamtarchitektur
  • Erarbeitung und Sicherstellung produktübergreifender Standards in der SW-Entwicklung mittels Prozesse, Leitfäden und Coaching
  • Mitarbeit bei der Einführung neuer Technologien, z.B. Containerisierung und Artifical Intelligence
  • Durchführung von IT-Architektur Evaluierungen und Studien sowie Marktbeobachtung nach Trends und Frameworks
  • Anpassung der bestehenden Software Applikationen

 

Anforderungen 

  • Abgeschlossenes Studium (Uni/FH) für Informatik, Wirtschaftsinformatik bzw. einer verwandten Fachrichtung oder gleichwertige durch Erfahrung erworbene Fähigkeiten
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Entwurf von Softwarearchitektur
  • iSAQB-Zertifizierung von Vorteil
  • Gute Kenntnisse in der Softwareentwicklung mit Java/Java EE
  • Kenntnisse in EJB3, JPA/Hibernate, JSF, JUnit, Eclipse, Maven und JBoss Application Server von Vorteil
  • Strukturierte und analytische Vorgehensweise
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Wertschätzender Umgang und Team-Orientierung

 

Angebot

  • Gleitzeit ohne Kernzeit & Homeoffice Möglichkeit
  • Dienstlaptop & -handy
  • Aus- & Weiterbildung
  • Jobticket & gute Anbindung, Parkplätze & Fahrradbox
  • Betriebsrestaurant & Essenzuschuss
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Mitarbeiter:innenevents & diverse Vergünstigungen

 

Für diese Position ist ein kollektivvertragliches Mindestgehalt in Höhe von € 2.854,- brutto/Monat vorgesehen. Die Bereitschaft zur marktkonformen Überzahlung ist abhängig von Qualifikation und Vorerfahrung vorhanden.

Bewerben mit indeed
Dateitypen (doc, docx, pdf, rtf) mit einer Größe von bis zu 10 MB