Jobtitel: NetzwerkarchitektIn (m/w/d)
Vertragsart: Permanent
Arbeitszeitmodel: Vollzeit
Gehaltsart: Jährlich
Gehalt: negotiable
Ort: Wien, AT
Job veröffentlicht: 19/01/2024
Job-ID: 32276

Stellenbeschreibung

Unser Kunde ist einer der größten IT-Dienstleister aus dem öffentlichen Bereich mit Sitz in Wien. Zur Verstärkung des 4-köpfigen Teams „Netzwerk, Datacenter & Sicherheit“, suchen wir zur ehestmöglichen Verstärkung eine/n Netzwerkarchitekt:in.

Als Netzwerkarchitekt:in sind höchste Qualitäts- und Sicherheitsstandards für dich von entscheidender Bedeutung. Die größtmögliche Verfügbarkeit der Services, ausfallsichere Infrastrukturen, Security Services, Cloud-Technologien sowie eine lösungsorientierte und agile Unternehmenskultur ziehen dich magisch an. Dann ist die Position im Team Datacenter Netzwerk und Sicherheit für dich gold richtig!

 

Aufgaben

  • Konzeption, Erstellung und Umsetzung von Datacenter-Netzwerkarchitekturen
  • Erstellung von Netzwerkinfrastrukturstandards
  • Betrieb und Weiterentwicklung der Datacenter-Netzwerkinfrastruktur
  • Unterstützung im Tagesbetrieb
  • Fehleranalyse und Störungsbehebung (2nd und 3rd Level Support)
  • Erstellung und laufende Aktualisierung der Systemdokumentation
  • Schnittstelle für Kund:innen und interne Teams

 

Anforderungen

  • Abgeschlossene technische Ausbildung mit IT-Fokus (HTL, FH, Uni, Lehre) oder langjährige Erfahrung in einer ähnlichen Position
  • Praktische Erfahrung mit dem Betrieb komplexer Datacenter-Netzwerke
  • Kenntnisse dynamischer Routingprotokolle (BGP, OSPF)
  • Von Vorteil:
    • Cisco Zertifizierungen
    • Kenntnisse im Bereich SDN, Netzwerkvirtualisierung und -automatisierung (Cisco, ACI, Phyton, Ansible, Terraform)
    • Erfahrung in Cloudinfrastrukturen (IaaS, PaaS in MS Azure, AWS)
  • Ausgezeichnete Analyse- und Problemlösungskompetenz, strukturierte und flexible Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusstsein und hohe Eigenmotivation

 

Das Angebot

  • Gleitzeit ohne Kernzeit & Homeoffice Möglichkeit
  • Dienstlaptop & -handy
  • Aus- & Weiterbildung
  • Jobticket & gute Anbindung, Parkplätze & Fahrradbox
  • Betriebsrestaurant & Essenzuschuss
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Mitarbeiter:innenevents & diverse Vergünstigungen

Für diese Position wird ein kollektivvertragliches Mindestgehalt in Höhe von € 2854,- brutto/Monat geboten. Das tatsächliche Gehalt orientiert sich an Ihren Erfahrung und Qualifikation und kann entsprechend deutlich höher ausfallen.